systemisch.net
Home > Gedankenregister > Glück


Home

Gedankenregister

Literatur

Satire

Timeline

Postkarten

Links

Kontakt

 


Systemisches Gedankenregister:

Glück



Autopiese:

"Julius hatte sich schon oft gewünscht, sich eine Scheibe von Józefs Glück abschneiden zu können. Aber Glück, das wusste Julius, war ein körpereigener Stoff. Man konnte ihn nur selbst produzieren."

Carsten Sebastian Henn in "In Vino Veritas"



Relatives:

"Glück zu haben bedeutet manchmal nicht wirkliches Glück, sondern nur eine Änderung zum Besseren, gemessen an Glücklosigkeit."

Valentin Rasputin in "Was soll ich der Krähe ausrichten?"



Siehe auch Enttäuschung, Freier Wille, Unglück



systemisch.net
http://www.systemisch.net/ 2007 Ingo Spitczok von Brisinski